Infos

Jugendbibelkonferenz 2018

23.-25.2.2018
Sporthalle Kirchberg,
Christoph-Graupner-Straße

Referent

Markush Wäsch
Markus Wäsch
Thema
set free // be free // free to honor // live free
Hier können die Predigten heruntergeladen werden: Download

Set free to live free! – Als das Volk Israel aus der Sklaverei in Ägypten auszog, war das die Rettungsaktion Gottes. Israel war endlich frei. Und Gott wünschte sich, dass sie im Vertrauen auf ihn in dieser Freiheit leben. Er schloss mit den Entlassenen einen Bund und gab ihnen die Zehn Gebote … Doch was haben Gebote mit Freiheit zu tun? Ist das nicht wieder eine Einengung? Vielleicht haben wir ein falsches Bild von Gott und seinen Geboten. Die Zehn Gebote sind überaus bedeutungsvoll, praktisch, befreiend. Wie erleben wir die Freiheit, die Gott schenkt? Und was ist Freiheit eigentlich?

Sei dabei, wenn wir uns mit euch aufmachen, Gottes Wort zu studieren, Gott zu suchen und ihm zu begegnen! Ihm, unserem Retter und Herrn! Set free to live free!

Programm
Freitag
19.30 Start
20.00 "set free"
21.15 Openspace
Samstag
07.00 Frühstück
09.00 Praisetime
10.15 "be free"
12.00 Mittagspause
14.00 Seminare 1
16.30 Seminare 2
18.30 Abendessen
20.15 "free to honor"
22.00 Lobpreisabend
Sonntag
07.00 Frühstück
09.00 Praisetime
10.15 "live free"
12.30 Mittagessen
Seminare
Lift free / His name
2. Mose 20,7
Dave Porsche
Kinderraum neben Jugendraum (2. OG)
Time out
2. Mose 20,9-11
Markus Gerisch
erster Kinderraum (DG)
Kultur des Lebens statt Kultur des Todes
2. Mose 20,13
Anton Weidensdörfer
Halle - nur in 1. Session
Ehe es schief geht
2. Mose 20,14
Wolfgang Kuhs
Kleiner Saal (1. OG)
Set free to be satisfied
2. Mose 20,15
Stefan Ahlborn
Großer Saal (1. OG)
free for truth
2. Mose 20,16
Karl Seidel
Jugendraum (2. OG)
Feedback
Kontakt

Hier kannst du dich mit deinen Fragen, Anregungen oder Problemen an uns wenden. Fülle einfach untenstehendes Formular aus und wir werden dir so schnell wie möglich anworten!

Nachricht wird gesendet...
copyright 2017 by Jonas Keidel | Impressum
Bilder werden geladen!